Wirkung

Das Kurs-Programm dient der Entwicklung einer gesundheitsförderlichen Lebensweise. Klinische Studien und wissenschaftliche Forschungen belegen eine deutliche Verbesserung im Umgang mit Stress.

MBSR ist hilfreich für Menschen, die

  • sich von beruflichen oder privaten Anforderungen überlastet fühlen
  • an chronischen Schmerzen und Beschwerden leiden
  • an Symptomen leiden wie: Schlaflosigkeit, Nervosität, Ängstlichkeit, depressive Verstimmungen
  • eine sinnvolle Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen        
  • mehr Gelassenheit und innere Ruhe erfahren möchten
  • sich mehr Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz wünschen
  • den Zugang zu den eigenen Ressourcen und Grenzen verbessern möchten
  • Verständnis und Mitgefühl für sich selbst und andere entwickeln wollen
  • sich mehr Stabilität im Bezug auf ihre Impulskontrolle wünschen, z. B. nicht mehr so heftig aufbrausend zu sein
  • Gleichgewicht, Stabilität und Lebensfreude entwickeln möchten und diese auch angesichts schwieriger Situationen oder Lebensumstände besser aufrecht erhalten wollen.

Der Kurs vermittelt Hilfe zur Selbsthilfe ersetzt jedoch keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.

MBSR wird mittlerweile an über 500 klinischen Zentren weltweit zur begleitenden Behandlung von körperlichen Krankheiten und zur Vorbeugung von stressbedingten Erkrankungen eingesetzt:

- ganz allgemein geeignet zur Krankheitsprävention, stabilisierend für Körper und Geist

- Chronische körperliche Erkrankungen, Schmerzerkrankungen, MS, Fibromyalgie, Krebs, Herzerkrankungen, Blutdruck, Asthma u.a. 

- Beschwerden wie Depression, Angststörungen, Panikattacken, Schlafstörungen, Burn-out 

Stress – am Arbeitsplatz, in der Familie, jede Form von Verlust, Altern, Ungewissheit über die Zukunft, Lebenskrisen 

 

Falls Sie weitere Fragen zum Kurs haben oder sich ein unverbindliches Vorgespräch wünschen, freue ich mich über Ihre Anfrage!

kONTAKT