Achtsamkeit im Kurs

Durch die formale Übung des meditierens, wie wir es im MBSR-Kurs immer wieder praktizieren, stärken wir unter anderem die Fähigkeit unsere Aufmerksamkeit im Körper zu zentrieren.

Die formalen Meditationen werden wir in unterschiedlichen Körperhaltungen praktizieren. Im Sitzen, Gehen im Liegen und in Bewegung durch Achtsame Yogaübungen.

Durch die Übung, des immer wieder Zurückkehrens zum Atem oder den Empfindungen des Körpers, nähren wir unsere Fähigkeit los zu lassen. 

Achtsamkeit bedeutet sich den Erfahrungen des Augenblicks bewusst zu zuwenden, in einer annehmenden und nicht wertenden Weise.

Achtsam sein heißt wahrnehmen, was geschieht ohne darin verwickelt oder verloren zu sein. Diese Übung braucht Geduld und beharrliches Üben.

Eine weitere Übung des Kurses ist es, diese innere Haltung der Achtsamkeit in unseren Alltag zu integrieren.

Am Anfang besteht die Hauptaufgabe schlicht darin, dass wir lernen uns daran zu erinnern, achtsam sein zu wollen. 

Das ist leichter gesagt als getan. Unser Alltag ist von Gewohnheiten durchdrungen, die genau in die entgegengesetzte Richtung gehen. Wir wollen Dinge "erledigen" und das oft so schnell wie möglich. 

Um Achtsamkeit auch in unseren Alltag einfließen zu lassen ist die Bereitschaft der Teilnehmer täglich 30 - 40Min zu Meditieren ein Bestandteil des Kurses. Weitere Möglichkeiten, wie wir die Übung in den Alltag integrieren können, werden immer wieder Thema des Kurses sein.

Um zu erleben wie Achtsamkeit sich anfühlt, kommen wir nicht umhin es zu praktizieren! Ähnlich wie beim erlernen eines Musikinstruments, braucht das Übung. Nur im Erleben, beim Praktizieren selbst, kann diese innere Bewegung erfahren werden. 

Das erfordert Geduld, Verständnis und Beharrlichkeit. Freuen Sie sich über jeden Impuls, jeden Moment der Präsenz, freuen sie sich, dass sie in diesem Moment das Loslassen von Gewohnheiten und Gedankenmustern geübt haben.

Einen Impuls der Ihnen die Möglichkeit für inneren Raum bietet und Freiheit wachsen lässt.

 

Falls sie weitere Fragen zum Kurs haben oder sich ein unverbindliches Vorgespräch wünschen, freue ich mich über Ihre Anfrage!

 

kONTAKT